Juli 11.01.2016
Home Nach oben

 

Aktualisiert am: 22.06.17

Hallo ich bin Juli!

"Dschuli"

Gewicht 08.03.17: 4,4 kg

(mit 4 Wochen - noch bei ihrer Mama) 

(mit 10 Wochen - noch bei ihrer Mama)

 

Ich bin eine Katze mit Stammbaum und gehöre zur Rasse Abessinier. 

Mein Fell ist kurz und die Farbe ist blue ticked tabby.

Ich wurde in der Cattery "Semerchets" bei Herrn Langer in Neustadt/Hessen geboren. 

Eigentlich sollte ich dann in der Cattery "of Eigerin" bei Frau Geist in Pohlheim zum Nachwuchssternchen werden. 

Doch als ich dort eingezogen war, stellte sich aber plötzlich etwas erstaunliches heraus:

Ich bin ein Zwitter - und somit kann ich nie selbst Nachwuchs haben!!

Damit war ich nun leider für die Zucht völlig ungeeignet und brauchte einen neuen Platz - bei Liebhabern.

Deshalb heiße ich eigentlich "Semerchets Juli of Eigerin", aber das ist mir viel zu lang!

Ich habe den Weg hierher über Bernd gefunden, der wegen Gimli immer noch mit Diana & Jörg in Kontakt steht 

und von dem Verlust von Grizzly gehört hatte.

Ein Plätzchen war frei geworden - und ich suchte wieder ein Plätzchen  ...  war wohl Schicksal!

Mit 5,5 Monaten wurden mir die Hoden entfernt, ob ich Eierstöcke habe wird sich noch herausstellen...

Das mag ich besonders:

Gesellschaft,

den gesicherten Balkon,

mit Gimli spielen,

im Gras liegen,

mit im Bett schlafen

Das mag ich nicht:

alleine sein,

wenn ich nicht auf den Balkon darf,

nicht beachtet werden,

wenn Jörg schlafen will

Das sind meine besonderen Eigenschaften:

ich bin Nachts immer mit im Bett und lasse keinen schlafen,

am liebsten liege ich die ganze Nacht auf Jörg drauf,

ich muss überall dabei sein und helfen,

die Geschickteste der Welt bin ich nicht,

ich erobere alle Herzen im Sturm

Woher kommt mein Name?

Ich habe meinen Namen von der Züchterin bekommen, bei der ich eigentlich hätte wohnen sollen! 

Er kommt von dem Monat "Juli" und hat sie immer so an 

Wärme, Sonne, Licht, Urlaub und Genuss erinnert.

Es ist Ihr echt schwer gefallen mich wieder abzugeben...